.

Schnellschach: Gottfried Schumacher wird Rheinlandmeister 2016

Klarer Sieg des Fide-Meisters (FM)

2016-04-24 SVR-SSEM-2016 (30).jpg

Güls: Bei der auch in diesem Jahr vom Schachverein Güls 1956 ausgerichteten "9. Senioren-Schnellschach-Einzelmeisterschaft 2016" des Schachverbands Rheinland sicherte sich FM Gottfried Schumacher vom HTC Bad Neuenahr-Ahrweiler zum fünften Mal souverän den Turniersieg. Schumacher gewann ohne Partieverlust mit 7,0 Punkten aus sieben Runden, mit 1,5 Punkten Vorsprung. Dahinter folgten punktgleich mit 5,5 Punkten Boris Buzov vom VfR-SC Koblenz und Johann Schwertel vom SV 03/25 Koblenz. Für Wolfgang Cleve Prinz vom SK Altenkirchen, der erstmals an der Rheinlandmeisterschaft teilnahm, bedeutete der vierte Platz einen erfolgreichen Einstand in diesen Wettbewerb. Im Weiteren folgten auf den Plätzen fünf bis acht punktgleich mit jeweils 5,0 Punkten - nur durch die Feinwertung getrennt - Guntmar Baudner von den SF Saarburg, Georg Müller vom SV Siershahn, Ernst Burg von der SG Reil-Kinheim vor Prof. Dr. Bernd Schwartz vom VfR-SC Koblenz. Boris Buzov, mit 84 Jahren ältester Teilnehmer des Turniers, gewann als Zweitplatzierter zudem den Nestorenpokal für den punktbesten Teilnehmer über 75 Jahre, eine bemerkenswerte Energieleistung. Meister ihrer Schachbezirke wurden: Gottfried Schumacher (Schachbezirk Rhein-Ahr-Mosel), Wolfgang Cleve-Prinz (Schachbezirk Rhein-Westerwald), Boris Buzov (Schachbezirk Rhein-Nahe) und Guntmar Baudner (Schachbezirk Trier). Bestplatzierter Spieler des ausrichtenden Schachverein Güls war Wolfgang Stäbe auf dem 17. Rang. Achtundvierzig Teilnehmer bedeuteten nahezu wieder eine Rekordbeteiligung. Heinz Ningel als Organisator und Turnierleiter vom Schachverein Güls 1956 war mit dem Turnierverlauf und der Fairness aller Teilnehmer äußerst zufrieden. Gespielt wurde im "Schweizer System". Die Bedenkzeit betrug zwanzig Minuten je Spieler pro Partie.

Das Foto von der Siegerehrung zeigt v. l.: Heinz Ningel (Organisator und Turnierleiter), Johann Schwertel ( Dritter), Karsten Loof (1. Vorsitzender des Schachverband Rheinland), Gottfried Schumacher (Rheinlandmeister und Bezirksmeister Rhein-Ahr-Mosel) Guntmar Baudner (Fünfter und Bezirksmeister Trier), Boris Buzov (Zweiter, Gewinner des Nestorenpokals und Bezirksmeister Rhein-Nahe), Wolfgang Cleve-Prinz (Vierter und Bezirksmeister Rhein-Westerwald).

Rangliste

Rangliste:  Stand nach der 7. Runde 
1.Schumacher,GottfrFM2098 HTC Bad NeuenahGER7007.031.531.50
2.Buzov,Boris 1879 VfR-SC KoblenzUKR5115.534.024.25
3.Schwertel,Johann 1873 SV KoblenzGER4305.530.524.00
4.Cleve-Prinz,Wolfg 1866 SK AltenkirchenGER5025.031.018.50
5.Baudner,Guntmar 1786 SF Saarburg-TriGER5025.029.519.00
6.Müller,Georg 1824 SV SiershahnGER5025.027.516.00
7.Burg,Ernst 1694 SG Reil-KinheimGER5025.026.515.00
8.Schwartz,Bernd,Pr 2001 VfR-SC KoblenzGER5025.025.016.50
9.Kohlei,Rolf 1898 SV MayenGER4124.535.019.75
10.Henrich,Klaus 1782 SG BoppardGER4124.528.016.25
11.Schmitt,Hans Jürg 1734 SG RheinbreitbaGER4124.527.516.00
12.Melnikov,Valeri 1892 VfR-SC KoblenzGER4124.527.016.75
13.Vetter,Uwe 1293 SF OchtendungGER4124.523.514.25
14.Klook,Udo 1963 SG RheinbreitbaGER4034.028.513.50
15.Mross,Winfried 1718 SC CochemGER4034.028.012.50
16.Schmitt,Harald 1721 SG RheinbreitbaGER4034.027.012.00
17.Stäbe,Wolfgang 1715 SG Güls/NiederfGER4034.026.012.00
18.Baudner,Giselbert 1699 SF Saarburg-TriGER3224.025.513.75
19.Schmitz,Karl-Hein 1622 SF Konz-KarthauGER4034.025.013.00
20.Welsch,Dieter 1568 SC CochemGER4034.023.510.50
21.Jung,Ludwig 1766 SC WittlichGER3133.529.011.25
22.Reetz,Reinhard 1574 SSG HunsrückGER3133.526.011.50
23.Niechoj,Norbert 1759 SV LahnsteinGER3133.526.010.25
24.Gerhards,Bernd 1532 SF Bad HönningeGER3133.524.58.50
25.Gruhn,Hans Dieter 1488 SG RheinbreitbaGER3133.523.08.75
26.Zimmer,Franz 1490 SG TrierGER3133.522.07.00
27.Tandler,Werner 1477 SC KettigGER3133.520.07.00
28.Schreiner,Toni 1766 SC Heimbach-WeiGER2233.028.011.00
29.Jacobs,Hermann 1783 SC WittlichGER2233.026.08.50
30.Decrouppe,Johann 1531 SG Güls/NiederfGER2233.024.59.25
31.Hanusch,Andreas 1598 VfR-SC KoblenzGER3043.024.08.00
32.Best,Ingeborg 1658WSF HillscheidGER2233.023.57.75
33.Sanner,Kurt 1667 SV LahnsteinGER2233.023.06.50
34.Rückert,Werner 1482 SV UrmitzGER2233.022.07.75
35.Franke,Rüdiger,Dr 1786 TC GrafschaftGER3043.022.07.50
36.Pandorf,Horst 1592 SV MayenGER2142.524.05.75
37.Kneip,Jakob 1417 SG Bernkastel-KGER2142.523.06.75
38.Schumacher,Ursula 1316WHTC Bad NeuenahGER2142.521.56.50
39.Dörr,Walter 1666 SC EinrichGER2142.521.55.50
40.Forster,Manfred 1368 SC BendorfGER2142.517.52.25
41.Quadflieg,Kurt 1515 SG RheinbreitbaGER1332.516.53.75
42.Schäfer,Gustav 1390 SSG HunsrückGER1242.019.53.50
43.Höfer,Helmut 1359 SV UrmitzGER2052.019.03.50
44.Lonien, Walter 1300 SG Güls/NiederfGER2052.019.02.50
45.Haas,Norbert   SC Heimbach-WeiGER2052.018.54.50
46.Berg,Erwin 1449 SG TrierGER2052.017.52.00
47.Wohde,Günter 1090 SF NickenichGER1061.016.50.00
48.Geissbauer,Ludwig 1200 SG Mörsdorf-LahGER0070.018.50.00

Fotos

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




.