.

Schnellschach: Prof. Dr. Bernd Schwartz Rheinlandmeister der Senioren 2017

25.04.2017 Güls: Bei der zum zehnten Mal vom Schachverein Güls 1956 ausgerichteten "Senioren Schnellschach-Einzelmeisterschaft 2017" des Schachverband Rheinland sicherte sich Prof. Dr. Bernd Schwartz vom VfR-SC Koblenz-Karthause erstmals den Turniersieg mit 6,0 Punkten aus sieben Runden und wurde damit Rheinlandmeister 2017. Dahinter folgten punktgleich mit 5,5 Punkten - nur durch die Feinwertung getrennt - als Zweiter der mehrmalige Rheinlandmeister Gottfried Schumacher vom HTC Bad Neuenahr-Ahrweiler, vor dem ebenfalls mehrmaligen Rheinlandmeister Yuri Boidman vom SC Heimbach Weis.

Den geteilten vierten und fünften Rang erreichten mit 5,0 Punkten, punktgleich und auch mit gleicher Feinwertung, Boris Buzov vom VfR-SC Koblenz-Karthause und Jürgen Kaster vom TC Grafschaft. Boris Buzov mit 85 Jahren zweitältester Teilnehmer gewann zudem den Nestorenpokal für den punktbesten Spieler über 75 Jahre, eine bemerkenswerte Leistung. Meister Ihrer Schachbezirke wurden: Gottfried Schumacher (Schachbezirk Rhein-Ahr-Mosel), Yuri Boidman (Schachbezirk Rhein-Westerwald), Prof. Dr. Bernd Schwartz (Schachbezirk Rhein-Nahe) und Mohamed Marwan Al. Rais (Schachbezirk Trier). Bestplatzierter Spieler des ausrichtenden Schachverein Güls war Hans Wilhelm Kries mit 4,0 Punkten auf dem 21. Rang. Bestplatzierte weibliche Teilnehmerin war Ingeborg Best von den SF Hillscheid mit 3,5 Punkten auf dem 24. Rang. Am Turnier beteiligten sich 50 Teilnehmer, eine Rekordbeteiligung seit dem Bestehen dieser Turnierserie. Heinz Ningel als Organisator und Turnierleiter des ausrichtenden Schachvereins Güls war mit dem Turnierverlauf und der Fairness aller Teilnehmer äußerst zufrieden. Gespielt wurde im "Schweizer System". Die Bedenkzeit betrug zwanzig Minuten je Spieler pro Partie.

35_20170409_SenSSEM_17bearb.jpg

Siegerehrung v. l. Heinz Ningel (Organisator und Turnierleiter), Boris Buzov (Gewinner des Nestorenpokals), Gottfried Schumacher (Zweiter), Prof. Dr. Bernd Schwartz (Rheinlandmeister 2017), Yuri Boidman (Dritter), Jürgen Kaster (Vierter / Fünfter) und Karsten Loof (1. Vors. Schachverband Rheinland)

Rangliste

9. April 2017

Rangliste:  Stand nach der 7. Runde 
RangTeilnehmerTitelTWZAtVerein/OrtLandSRVPunkteBuchhSoBerg
1.Schwartz,Bernd,Pr 2015 VfR-SC KoblenzGER6016.030.525.00
2.Schumacher,GottfrFM2234 HTC Bad NeuenahGER4305.534.026.25
3.Boidman,YuriIM2334 SC Heimbach-WeiGER5115.531.522.75
4.Kaster,Jürgen 2117 TC GrafschaftGER4215.032.021.25
4.Buzov,Boris 2083 VfR-SC KoblenzUKR4215.032.021.25
6.Schwertel,Johann 1928 SV KoblenzGER3405.031.021.25
7.Klook,Udo 1998 SG RheinbreitbaGER4215.029.019.50
8.Al Rais,Mohamed M   SC JünkerathGER4215.026.517.50
9.Melnikov,Valeri 1878 VfR-SC KoblenzGER5025.024.515.50
10.Fleuch,Hans-Jürge 2068 SV UrmitzGER3314.530.518.00
11.Bawelski,Richard 1533 SG HermeskeilGER4124.527.015.00
12.Flockerzi,Armin 1822 VfR-SC KoblenzGER4124.526.013.25
13.Jung,Ludwig 1888 SC WittlichGER3314.525.514.00
14.Baudner,Guntmar 2041 SF Saarburg-TriGER4034.030.016.00
15.Schmitt,Hans Jürg 1703 SG RheinbreitbaGER3224.028.514.25
16.Schmitz,Karl-Hein 1757 SF Konz-KarthauGER3224.027.514.25
17.Jacobs,Hermann 1752 SC WittlichGER3224.027.013.00
18.Kircher,Werner 1948 SF NickenichGER2414.026.013.25
19.Pfeifer,Paul 1806 SC NastättenGER4034.024.012.00
20.Vetter,Uwe 1315 SF OchtendungGER3224.024.012.00
21.Kries,Hans Wilhel 1627 SG Güls/NiederfGER3224.023.010.25
22.Gast,Manfred 1648 SF Saarburg-TriGER3224.021.010.00
23.Welsch,Dieter Sen 1828 SC CochemGER2323.526.511.00
24.Best,Ingeborg 1654WSF HillscheidGER3133.526.510.50
25.Schun,Lothar 1664 SC JünkerathGER3133.526.59.25
26.Tandler,Werner 1489 SV UrmitzGER3133.525.011.50
27.Reetz,Reinhard 1526 SSG HunsrückGER3133.524.511.00
28.Gebhardt,Ulrich 1655 SG HermeskeilGER3133.524.59.50
29.Baudner,Giselbert 1905 SF Saarburg-TriGER3133.523.59.25
30.Niechoj,Norbert 2016 SV LahnsteinGER3043.027.09.50
31.Lubner,Wolfgang 1828 HTC Bad NeuenahGER3043.024.57.50
32.Dörr,Walter 1753 SC EinrichGER3043.024.07.50
33.Henrich,Klaus 1797 SG BoppardGER3043.024.07.00
34.Wessely, Günter 1643 SV HillscheidGER3043.021.56.00
35.Schreiber,Peter 1588 SF HillscheidGER3043.021.54.50
36.Senger,Alexander 1659 VfR-SC KoblenzGER3043.021.07.00
37.Müller,Peter 1405 SG HermeskeilGER3043.014.52.50
38.Schumacher,Ursula 1570WHTC Bad NeuenahGER2142.522.05.75
39.Kettern,Harald 1583 SC WittlichGER2142.522.04.75
40.Schmitt,Harald 1913 SG RheinbreitbaGER1332.521.56.00
41.Rückert,Werner 1456 SV UrmitzGER2142.521.55.50
42.Schäfer,Gustav 1767 SSG HunsrückGER2142.518.04.00
43.Schmidt,Hans-Geor 1295 SK EngersGER1332.517.54.50
44.Gruhn,Hans Dieter 1430 SG RheinbreitbaGER2052.026.07.00
45.Krumnow,Harald 1500 SK EngersGER1242.021.05.25
46.Wolf,Reinhard 1282 SG Hachenburg  GER1242.020.05.00
47.Schun,Chanintorn 1229WSC JünkerathGER2052.015.51.00
48.Kneip,Jakob 1619 SSG HunsrückGER1151.520.01.25
49.Mattukat,Achim 1039 SC Einrich-1061.018.50.00
50.Biewer,Ingrid 749WSF Konz-KarthauGER0070.015.50.00


.