.

Veranstaltung „Faszination Schach“ im Löhrcenter Koblenz, stieß auch bei der 2. Auflage auf großes Interesse!

GM Sebastian Siebrecht mit seinem Team bot ein vielfältiges Schachprogramm – Schachbezirk Rhein-Nahe informierte über das Vereinsschach in der Region.

35_Faszination_Schach_2017.jpg

Vom 17. Mai bis zum 20. Mai 2017, fand im Löhrcenter Koblenz die zweite Auflage des Schach-Events „Faszination Schach" statt. Der Schachbezirk Rhein-Nahe e.V. informierte hier an einem Info-Stand über seine Mitgliedsvereine und über das Vereinsschach in der Region um Koblenz.

35_A_3.jpg

35_A_4.jpg

Der Info-Stand des SBRN, kurz nach dem Aufbau

Am Info-Stand lagen Vereinsinformationen aus den Mitgliedsvereinen, der Flyer des SBRN und Flyer der deutschen Schachjugend aus. Auch das Mini-Schachlehrbuch des Deutschen Schachbunds durfte hier nicht fehlen. Außerdem gab es Informationsmaterial zur Gründung von Schachvereinen in der Auslage.

35_D_6.jpg

Reges Interesse am Info-Stand

Schachgroßmeister Sebastian Siebrecht hatte wieder sein vielfältiges Schachprogramm unter anderem mit Schachtraining für Schulschachgruppen und Vereins-Jugendgruppen, Simultanveranstaltungen, Blitzschachturnieren um den Center-Cup, „Schlag den Großmeister" und ein U14 Kinder Schachturnier im Schnellschach auf die Beine gestellt.

35_C_9.jpg

Show-Time: Schlag den Großmeister – Bedenkzeit: 5 min. gegen 1 min.

35_C_5.jpg

Schachtraining mit Sebastian Siebrecht

35_C_7.jpg

Schachtraining mit Anna Endress

35_B_5.jpg

Simultan

35_C_2.jpg

Blitzschachturnier – Qualifikation zum Center Cup

35_D_1.jpg

Kinderschach-Cup U14 im Schnellschach (15 min.)

35_D_7.jpg

Kinderschach-Cup U14 im Schnellschach (15 min.)
Preisgewinner, Team Faszination Schach, mit dem Center-Manager S. Antwerpen

35_B_9.jpg

SBRN-Team am Info-Stand (Do. 18.05.2017)

Am Info-Stand haben sich: Christina Marx (VfR-SC Koblenz), Heinz Ningel (SV Güls), Ehrenmitglied Michael Sefeloge (SV Turm Lahnstein), Friedhelm Schneider (SV Turm Lahnstein) und aus dem Bezirksvorstand: Rolf Graw (VfR-SC Koblenz), Claus Peter Schneider (SG Boppard/Bad Salzig/Werlau), Dr. Marco Moors (SV 03/25 Koblenz) und Andreas Back (SC Einrich) als Ansprechpartner engagiert.

Bericht von Andreas Back, 1. Vorsitzender des Schachbezirk Rhein-Nahe e.V.



.